Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Top große Italiener in der Geschichte

Ich dachte einmal: Italien ist großartig und voller berühmter Leute! Dies sind die berühmtesten Künstler, Musiker, Entdecker und Trendsetter der Welt. Erinnern wir uns in diesem Artikel an einige.

Natürlich ist der große Italiener Leonardo Da Vinci selbst für jedes Schulkind der berühmteste. Er wusste alles: In Malerei und Musik war er ein ausgezeichneter Ingenieur. Er schrieb viele Werke zur Astrologie. Dies ist ein Beispiel für einen "universell menschlichen". Respekt und Bewunderung für den brillanten Geist von Leonardo!

Galileo Galilei rief einmal aus: und doch dreht es sich, es geht ihm um die Rotation der Erde! Italienischer Wissenschaftler, Physiker, Astronom, Philosoph, Mathematiker. Ohne welche Weltwissenschaft ist undenkbar.

Wer hat die Göttliche Komödie gelesen? Erinnern wir uns an Dante Alighieri. Er wird als Schöpfer der italienischen Sprache und Autor vieler Werke zu diesem Thema bezeichnet.

Wer war der zügellose Damenmann und Kenner der Frauen in der Geschichte? Sie haben es natürlich erraten - das ist Giacomo Casanova. Venezianische Verführerin von Frauenherzen, Abenteurerin, Reisende und Schriftstellerin, Autorin der Autobiografie "Die Geschichte meines Lebens"

Giuseppe Verdi ist der größte der großen italienischen Musiker! Seine Musik ist immer noch auf der ganzen Welt zu hören! Er hat 26 Opern, ein Requiem, ein Streichquartett und mehrere geistliche Stücke komponiert.

Michelangelo Buonarroti. Einer der größten Meister der Renaissance und des frühen Barock. Für mich gab es zwei Genies in der Geschichte Italiens: Leonardo und Michelangelo. Dies sind zwei der unbestreitbaren Talente Italiens. Leidenschaftliche Disposition, Talent und Werke, die ich bewundere!

Niccolo Paganini ist ein virtuoser Geiger und Komponist. Was für Musik, so viel Tragödie des Lebens in einer Person! Und ein Konzert über baumelnde Saiten zu geben, braucht auch Talent und Willenskraft!

Alessandro Volta ist eine nach ihm benannte Maßeinheit in der Physik - Volt. Ein italienischer Wissenschaftler mit interessanten Ansichten und Entdeckungen. Er war sowohl Chemiker als auch Physiologe, der Begründer der Elektrizitätstheorie. Ein Italiener, der den Titel eines Genies verdient!

Natürlich sind dies nicht alle herausragenden Italiener. Ich werde auf jeden Fall die Liste fortsetzen und Ihnen von anderen großartigen Menschen in Italien erzählen!

Яндекс.Метрика