Kolosseum in Rom war immer ein Rätsel, aber jetzt nicht mehr

Doch nun hat sich ein Teil der geheimen und von Touristen nicht besuchten Verliese zum ersten Mal in der fast zweitausendjährigen Geschichte des Gebäudes für den Besuch geöffnet. Touristen haben die Möglichkeit, sich wie ein Gladiator oder Servicepersonal zu fühlen, wer immer sie wollen))) und über Holzplattformen und Korridore zu gehen, die das Hypogäum (unterirdische Zone) mit dem Gelände verbinden, in dem Gladiatoren und Tiere darauf warteten, die Arena zu betreten.

Italien hat viel getan, um das Kolosseum zurückzubringen - die Kellergewölbe und Gänge wurden umfassend restauriert. Die Restaurierungsarbeiten begannen 2011 und wurden für die Dauer der Pandemie ausgesetzt.

Jetzt wird ein weiteres Geheimnis der Funktionsweise des Kolosseums gelüftet und dies ermöglicht es den Menschen, die Funktionsweise der Arena besser zu verstehen.

Яндекс.Метрика