Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Kampanien und die Insel Ischia in Italien

Wer hat nicht nur über Italien gesprochen oder geschrieben! Nur faul! Es gibt wirklich keine gleichgültigen Menschen, und es kann keine geben! "

Niemand argumentiert, dass Italien das beste Reiseland der Welt ist! Aber manche sagen sogar ernsthaft, dass dies der Ort ist, an dem man nach dem Klang der Brandung leben und sterben möchte!)))

Obwohl Italien auf der Weltkarte nicht so groß ist, gibt es Orte, an denen der größte Teil des Planeten nach Schönheit und Meer, Landschaften und Geschichte strebt.

Insbesondere werden mir viele sagen, dass die Insel Ischia das Herz Italiens ist. Dies ist ein erstaunlicher Ort, an dem die Tomaten am reifsten und Mozzarella am zartesten sind. Und die Pizza ist so italienisch - perfecto!

Es gibt eine Legende in der italienischen Luft, dass Jupiter während des Kampfes mit den Riesen ein riesiges Stück Stein auf Typhon warf. Die Göttin Venus veränderte auf rein weibliche Weise die Flugbahn des Felsens und fiel in das Wasser der Bucht. So entstand die Insel Venus, ein Liebhaber schöner Orte. Die Göttin beschloss, die Insel zu etwas Besonderem zu machen, indem sie wunderschöne Pflanzen pflanzte und sie mit Vögeln und Tieren bevölkerte.

Die Insel Ischia ist gesättigt mit dem Geruch von Zitronen, die hier in endlosen Mengen wachsen. Die Luft wird vom Tyrrhenischen Meer getrocknet und von der heißen italienischen Sonne erwärmt. Hier gibt es alles und sogar einen Vulkan, obwohl er schon lange erloschen ist.

Aber das sind noch nicht alle Freuden von Ischia! Die Leute kommen hierher, um die Thermalquellen zu genießen und neopolitische Lieder in kleinen gemütlichen Familienrestaurants zu hören.

Was wird zur Erinnerung an diese Insel gebracht? Der Koffer ist mit bemalter Keramik mit lokalen Mustern gefüllt, alle Arten von Zitronengetränken.

Was gibt es auf der Insel zu sehen? Gehen Sie um Argonne Castle herum Im Mittelalter aus einer alten Festung, die 474 v. Chr. Gegründet wurde, wieder aufgebaut. vom lokalen Tyrannen Hieron von Syrakus.

Ischia ist ein einfacher und intimer Ort. Hier können Sie eine Pause von lauten Städten machen, sich mit gutem Essen und sanftem Meer zurückziehen. Wenn Sie Ischia mindestens einmal besuchen, wird es niemals loslassen und sich für immer in Ihrem Herzen niederlassen.

Ischia ist ein echter Magnet und widersteht seiner Anziehungskraft nicht!


Яндекс.Метрика