Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Sie können Ihr Leben verändern und die Region Piemont in Italien wird Ihnen dabei helfen!

Piemont startet eine neue Initiative für diejenigen, die im Einklang mit der Natur leben möchten. In den piemontesischen Alpen bezahlen mehrere Gemeinden diejenigen, die dorthin ziehen, um einen anderen Ort zu finden, um weiter zu arbeiten oder ein neues Unternehmen zu gründen. Und nun dazu der Reihe nach.

Eine Initiative zur Wiederbelebung der Gemeinden des Piemont mit weniger als 5.000 Einwohnern und bietet einen Beitrag von 10.000 bis 40.000 Euro (Gesamtbudget 10 Millionen Euro) für eine Investition in ein Haus.

Laut dem Präsidenten der Region Piemont, Alberto Chirio, ist diese Idee, an der frischen Luft und in Kontakt mit der Natur zu leben, nach zwei Jahren der Pandemie eine großartige Gelegenheit, in die Zukunft zu investieren, und es wird von Vorteil sein für die außergewöhnlichen Berge Italiens.

Das Dekret wird am 1. September veröffentlicht und gilt bis zum 31. Dezember 2021 und wird mit anderen ähnlichen Initiativen kombiniert, um die Aktivitäten der Berggebiete Italiens zu unterstützen.

Welche italienischen Gemeinden im Piemont bezahlen dich, um dort zu wohnen

Es gibt 465 kleine Gemeinden: 48 in der Provinz Alessandria, 12 in der Provinz Asti, 48 in der Provinz Biella, 132 in der Provinz Cuneo, 3 in der Provinz Novara, 132 in der Provinz Turin, 66 in Verbano-Cusio-Ossola, 24 in der Provinz Vercelli). Eine vollständige Liste finden Sie auf den jeweiligen Seiten.

 

Wer kann sich bewerben? Nach Alter: der ab 1955 geboren wurde, der in eine der betreffenden Berggemeinden umziehen möchte; insbesondere erhalten die seit 1980 Geborenen eine höhere Punktzahl, um die Beteiligung junger Menschen an dieser Initiative zu fördern.

Was sind die Voraussetzungen, um einen Beitrag zu erhalten? Kurzum: Das Haupthaus muss sich für zehn Jahre in einer der angegebenen Gemeinden befinden. Pro-Punkte: Es werden zusätzliche Punkte gesammelt, wie z. B. Arbeit oder Telearbeit zu mindestens 50% zu Hause, für die eine Finanzierung beantragt wird. Zusätzliche Punkte auch für diejenigen, die ein Gebäude mit architektonischen und landschaftlichen Lösungen der Region Piemont renovieren, wobei typische Materialien der piemontesischen Alpenlandschaft verwendet und Arbeiten an Unternehmen mit Sitz in der Berggemeinde Piemont übertragen werden.

Bei einer Anzahlung für den Kauf eines Eigenheims muss der Kaufvertrag innerhalb von 6 Monaten ab dem Datum der Genehmigung abgeschlossen werden, während Renovierungen innerhalb von 18 Monaten abgeschlossen sein müssen. Der Bericht muss jedoch innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss der Arbeiten vorgelegt werden.

Яндекс.Метрика