Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Wenn Sie sich für den Kauf einer Immobilie an der Côte d'Azur in Italien entschieden haben, werden Sie wahrscheinlich die volle Verantwortung für diese Veranstaltung übernehmen. Und natürlich möchten Sie eine Person, die Ihnen hilft, nicht nur die Wohnungen Ihrer Träume zu finden, sondern auch Geld zu sparen, Immobilien zu finden und alle erforderlichen Dokumente zu erstellen.

Wie wählt man einen Immobilienmakler an der französischen Riviera und in Italien?

1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Makler fragen, ob er ständig mit Immobilien arbeitet oder von Zeit zu Zeit Tätigkeiten dieser Art als Nebenjob ausübt. Unsere Immobilienagentur befindet sich in der italienischen Region San Remo in Ligurien. Tatsächlich beschäftigen wir uns seit langem mit Immobilien in dieser Region, wir kennen viele russischsprachige Immobilienmakler gut. Und wir sind uns bewusst, wie reichhaltig die Immobilienaktivitäten sind, wie viel Aufmerksamkeit sie für sich selbst erfordern, wie eine ständige Analyse des italienischen Marktes, das Studium innovativer Technologien und Verkaufsmethoden.

Wenn jemand Ihnen sagt, dass er ein Immobilienmakler ist, der nur der Unterhaltung dient und die Hauptaufgabe hat, sollten Sie nicht mit einem hohen Maß an Professionalität bei der Erbringung von Dienstleistungen rechnen. Auch wenn ein solcher Agent einen niedrigeren Preis für seine Dienste verlangt. Ein weiteres Merkmal Italiens ist die Anwesenheit von Vermittlern. Eine mehrschichtige Immobilienvermittlung ist hier üblich. Oft wird mit Immobilienunternehmen verhandelt, um Kunden für eine bestimmte Gebühr zu gewinnen. Was ist die Gefahr für Sie? Normalerweise führt das alles zu einer Erhöhung der Servicekosten für Sie: Schließlich muss die Agentur die Provision, die sie dem Vermittler für Sie gegeben hat, „abschlagen“.

2. Wenn Sie schon einmal in Ligurien nach Immobilien an der Küste Frankreichs oder Italiens gesucht haben, sind Sie wahrscheinlich auf Online-Empfehlungen gestoßen, wie Sie durch vertrauenswürdige Freunde und Menschen einen zuverlässigen russischsprachigen Immobilienmakler finden können. Einerseits ist es sinnvoll, andererseits ... Stellen Sie sich vor, Ihr Freund hat mit Hilfe eines Agenten eine Wohnung in Norditalien gekauft. Gleichzeitig war sie sehr zufrieden mit der Tatsache, dass der Agent manchmal Verspätung hatte, nicht immer zu Besichtigungen kam, nicht zu einer bestimmten Zeit zurückrief, wie versprochen. Vielleicht hat ein Freund das nicht bemerkt, aber sind Sie bereit, solche Kleinigkeiten zu "vergeben"?

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie sich bei einer nicht pünktlichen Person wohl fühlen, wenn Sie die Vereinbarungen selbst sehr ernst nehmen. Wenn Sie Empfehlungen von Bekannten über einen Immobilienmakler erhalten, versuchen Sie genau zu klären, welche Merkmale eines professionellen Maklers ihm gefallen haben, wie eine Person Probleme gelöst hat usw. Es ist besser, wenn Sie sich mit mehreren Agenturen an der ligurischen Küste in Verbindung setzen (da Sie hier Immobilien kaufen möchten) und sich mit mehreren Agenten bekannt machen, möglichst viele Informationen über sie herausfinden und Online-Bewertungen über ihre Arbeit lesen. Jede mehr oder weniger professionelle Agentur wird für ihren Ruf in Italien sorgen, und die Namen guter Agenten sind den Russen immer bekannt.

3. Achten Sie darauf, wie ein Agent über seine Kollegen spricht. Etwaige neidische Sprüche und störende Töne in der Stimme weisen nur darauf hin, dass die Person selbst bei ihren Aktivitäten nicht allzu erfolgreich ist. Dem zu vertrauen ist es definitiv nicht wert. Und mit Sicherheit hat er wenig Arbeit, denn schlechtes Gerede zu sammeln und über Kollegen zu plaudern, kostet schlechte Zeit. Im Allgemeinen denke ich, dass Sie verstehen, worüber wir schreiben!

4. Sie können die Professionalität des Agenten beurteilen, indem Sie dessen Funktionsweise erlernen. Zum Beispiel handelt unsere Agentur ausschließlich mit Immobilien in Ligurien und an der Côte d'Azur in Frankreich und nicht als Hauptteil der Vermittlungsagenturen in ganz Italien.

Dies ist die ligurische Küste von Italien und Frankreich. Wir haben keine Lust oder Gelegenheit, uns im ganzen Land zu besprühen, aber wir kennen den lokalen Immobilienmarkt perfekt. Das spricht für Professionalität.

5. Achten Sie auf die Kosten der Dienstleistungen in der Agentur. Natürlich liebt es jeder, zu sparen. Es gibt jedoch Durchschnittspreise für Maklerdienstleistungen in Italien. Ein Profi wird sich nicht mit Dumping beschäftigen - dies sind die Merkmale von Anfängern und "Amateuren".

6. Es ist WICHTIG, dass die Agentur, der Sie vertrauen möchten, ein Büro und einen festen Standort hat. Hüten Sie sich vor jedem, der in einer Wohnung arbeitet oder Sie in einem Café oder einer Immobilienagentur eines Drittanbieters trifft. Jede Agentur mit Selbstachtung sollte ein Büro mit Personal, Werbung, einer persönlichen Website usw. haben.

Ich hoffe, Ihnen hat unser kurzer Artikel gefallen und Sie wissen wahrscheinlich, was Sie tun müssen, wenn Sie sich für eine italienische oder eine französische russischsprachige Immobilienagentur entscheiden!

Яндекс.Метрика