Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Wie man in Italien kein schwarzes Schaf wird oder wie man sein eigenes unter ihnen wird

Fremde?

Intouristen und diejenigen, die davon träumen, in Italien zu leben, beachten!

Wie soll man sich in Italien verhalten, damit man in die Herde aufgenommen wird? Sie werden bald zu uns kommen, sie versprechen, die Grenzen zu öffnen.

Mein schlechter Rat mit Liebe zu Italien!

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie beim Sprechen gestikulieren und laut sprechen! Andernfalls sehen sie dich schief an und nennen dich unempfindlich!

Sie haben einen Passanten auf der Straße getroffen: Vergessen Sie nicht, sich zu umarmen, auf die Schulter zu klopfen, breit zu lächeln, (auf die Wangen) zu küssen und dann nach dem Weg zu fragen)))

Beginnen Sie Ihr Gespräch immer mit Italienern, nicht "Wie geht es Ihnen?" und "was kochst du heute zum Mittagessen?" oder "was hattest du gestern zum Abendessen?" Diese Sätze entsprechen den Wünschen nach Gesundheit und Wohlbefinden!)))

Wenn Sie lange in Italien sind, lernen Sie, wie man italienische Parmigiana, Pasta und all das für 10 bis 20 Personen kocht, und laden Sie jeden Tag und jeden zweiten Tag Gäste zu sich nach Hause ein. Und ohne das wirst du keine Freunde für dich finden!)))

Mehr über Freunde und über "on the board". Jedes Mal, wenn Sie mit Freude in ein Café gehen und laut schreien: Alle Kaffee auf meine Kosten! (vorzugsweise auf Italienisch!))) Dies ist der bewährte und schnellste Weg, um neue Leute kennenzulernen. Dies funktioniert besonders gut für Süditalien.

Natürlich, wissen Sie, in meinem Rat steckt ein Witz, aber im Prinzip ist dies Italien und hier seine eigenen Regeln und Gesetze der Kommunikation. Und um die Seele des Unternehmens zu werden, muss man mindestens ein bisschen italienisch sein.

Wie findet man Freunde im Ausland?

 

Яндекс.Метрика