Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Besser als Berge können nur Berge in Kalabrien sein!

Ich liebe Erholung im Freien, saubere Luft, Inspiration verlangt nur. Ich bin kein Kletterer, aber ich liebe die Berge und den Wald sehr für ihren Seelenfrieden.

Deshalb möchte ich Ihnen vom Aspromonte-Nationalpark (wörtlich übersetzt als "rauer Berg") erzählen, der sich in Kalabrien in der Hauptstadt Reggio Calabria befindet.

Italien ist nicht nur für das Meer berühmt, aber wenn Sie in Kalabrien sind, dann sind die Berge ein Muss. Hier gibt es zwei Nationalparks: Sila und Aspromonte. Jeder von ihnen ist super interessant!

Sie können hier mit dem Bus oder mit dem Auto anreisen (wenn Sie auf Bergschlangen nicht seekrank werden)

Was in Parks außer Trekking zu tun ist

Machen Sie eine Standseilbahnfahrt - der höchste Punkt bietet einen herrlichen Blick auf die Straße von Messina und Sizilien, und bei sonnigem Wetter sind die Äolischen Inseln sichtbar.

Gehen Sie zu Fuß oder zu Pferd durch den Wald auf der Suche nach Steinpilzen, essbaren Kastanien, schauen Sie einem Wildschwein in die Augen, beobachten Sie den Flug eines Falken oder treffen Sie auf grasende Kühe.

Bewundern Sie die Wasserfälle, von denen es viele gibt, und halten Sie von der Aussichtsplattform aus den Atem der Schönheit der Landschaft an.

Und wenn Sie hochgehen, können Sie hier auf der Höhe eines Sandwichs mit geräuchertem Schweinehals, Schafskäse und Pilzen einen Snack genießen. Jedes Gericht mit Steinpilzen ist ein Symbol für die Berge in Italien.) Ich liebe Restaurants in den Bergen, sie kochen köstlich sehr spado Fisch, Fleisch, das auf Ihrem Tisch gebraten wird.

Wenn Sie im Sommer die Hitze satt haben, ziehen Sie in die Berge - kühlen Sie sich ab!

Kalabrien ist eine erstaunliche Region, in der Sie Ihren Körper und Ihre Seele entspannen können!

Wer war in Kalabrien? Bist du in die Berge gegangen?

Яндекс.Метрика