Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

San Marino ist ein sehr kleines Land auf der Karte Italiens

Italien ist reich an Staaten innerhalb des Staates. Einer von ihnen ist San Marino

Sein Territorium besteht aus neun Burgstädten, die die Verwaltungszentren sind: die Hauptstadt des Staates San Marino, Aquaviva, Borgo Maggiore, Chiesanuova, Domagnano, Faetano, Fiorentino, Montegiardino und Serravalle.


Jede dieser Burgen ist interessant zu besuchen. Jeder hat seinen eigenen einzigartigen Blick auf die malerischen Hügel.

Die gleichnamige Hauptstadt ist bei Touristen am beliebtesten. Ein Tag reicht aus, um San Marino zu erkunden. Wenn Sie jedoch Museen besuchen und andere Städte der Republik sehen möchten, müssen Sie mehr Zeit für einen Besuch in San Marino einplanen.

Das Symbol des Monte Titano sind drei Türme: Guaita, Chesta und Montale, die als Festungen dienten, die in frühen Zeiten die Freiheit der Einwohner von San Marino schützten. Der prächtigste und älteste von ihnen ist der Guaita-Turm, der im 10. Jahrhundert auf einem Felsen ohne Fundament erbaut wurde. Die anderen beiden Türme wurden im 11. und 13. Jahrhundert gebaut.


Wer war in San Marino? Was mochtest du am Meisten?

Яндекс.Метрика