Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Machen wir einen Spaziergang auf Italienisch Sardinien?

Wie die auf Sardinien lebenden Italiener sagen: Sardinien ist nicht Italien! Warum seltsam? Lass es uns herausfinden! Das Leben in dieser Region unterscheidet sich sehr von allem Italienischen: Küche, Lebensrhythmus, Mentalität.

Hast du den Witz gehört: „Wie entspannst du dich? - "Und wir belasten nicht!" Hier geht es um die Sardis, um ihre ruhige, maßvolle Lebensweise.

Und wenn Sie in ihr Leben eintauchen, werden Sie sofort verstehen, dass Sardinien ein Paradies ist und für einen Paradiesurlaub geschaffen wurde. Hier ist alles wunderschön: Hotels, Häuser, Villen, Infrastruktur, weiße Strände und Klima. Sardinien ist sehr vielfältig, mit Städten und kleinen Dörfern entlang des Tyrrhenischen Meeres und des Mittelmeers.

Und jetzt eine Frage zum Füllen. Wo leben Hundertjährige am meisten? Natürlich Sardinien. Weitere Hundertjährige auf der japanischen Insel Okinawa. Aber ich werde nicht über ihn sprechen, er ist sehr weit von mir entfernt.

Wie unterscheiden sich die Einwohner Sardiniens von den im Süden des Landes lebenden Italienern? Sie wissen, dass Italiener sehr emotional, gesprächig und sehr aktiv im Leben sind. Und die Sardis unterscheiden sich grundlegend von den typischen Südstaatlern. Die Bewohner sind ein wenig vorsichtig mit Bekannten, sie schauen genau hin, stellen ein paar Fragen, füttern, geben Wasser, aber sie öffnen ihre Seele nicht sofort.

Cagliari ist die Hauptstadt von Sardinien. Die Einheimischen sind stolz auf die Geschichte der Stadt und machen einen so seltsamen Käse, dass nur sie selbst essen können)))

Worauf die Bewohner stolz sind: das antike römische Amphitheater "Hundert Stufen", das Platz für bis zu 10.000 Zuschauer bietet, die punische Nekropole von Tuvisheddu. Sein Name aus Sardinien klingt wie "Hügel der kleinen Löcher": Es ist mit zahlreichen Grabmulden bedeckt.


Ich rate Ihnen allen dringend, eines Tages nach Sardinien zu kommen und die Schönheit dieser Insel selbst zu erleben. Und gleichzeitig den örtlichen Sard zum Reden bringen!)

Яндекс.Метрика