Italien:

Corso Imperatrice, 8 - 18038 Sanremo (IM)
Phone: +390184639032 - +393884227146
E-mail: info@azarovs.ru

Ancona Region in Italien

Die Region Ancona im Herzen der italienischen Adriaküste ist der einzige größere Hafen in ihrer Hauptstadt, den Marken.

Das Klima in der Region ist ernst - es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen Winter und Sommer: Im Winter ist es ziemlich kalt und frostig, und im Sommer entkommen sie der Hitze an wunderschönen Sandstränden

Die Städte in der Region sind klein, aber schön und jede von ihnen enthält ihre eigene einzigartige Architektur und Geschichte.

In den Marken werden verschiedene Arten von Pecorino und Ricotta hergestellt. In der Region werden auch Fleischspezialitäten hergestellt: Salame di Fabriano, Schinken von Montefeltro. Und auch in Ancona werden Oliven angebaut, die dann mit Fleisch gefüllt, mit Ei und Parmesan gemischt und frittiert werden. Die Marken sind bekannt für den Weißwein Verdicchio del Castelli di Jesi mit starkem Aroma und leicht bitterem Geschmack, der in amphorenförmigen Flaschen hergestellt wird. Der lokale Weißwein Bianchello del Metauro ist einen Versuch wert.

Die Küche der Markenküste ist reich an Meeresfrüchten. Von den Gerichten sticht Brodetto hervor - eine dicke Fischsuppe aus mindestens 13 Fischarten. Im Landesinneren essen sie Tagliatelle und andere hausgemachte Eipaste.

Weiße Trüffel werden von Feinschmeckern besonders geschätzt, Gerichte mit geriebenen Trüffeln werden im Menü „Haute Cuisine“ angeboten. Im Winter sind die weniger wertvollen schwarzen Trüffel jedoch weit verbreitet und werden häufig sowohl von Touristen als auch von Italienern selbst gejagt.

Яндекс.Метрика